ich möchte mich noch einmal herzlich für Ihre hervorragende Arbeit bedanken.

Mir ist bewusst, dass ich nur am Rande die vielen Nachforschungen und Wege mitgekriegt habe, die nötig waren, um schlussendlich zum gelungenen Abschluss zu führen. Und das war für einen Laien wie mich schon mehr als genug – mehr wäre auch schon zeitmäßig nicht möglich gewesen. Abgesehen davon, dass ich gar nicht gewusst hätte, was zu tun wäre!

Besonders schön fand ich auch Ihre positive Einstellung, wenn es mal nicht so gut lief, die auch mich wieder zu einer optimistischen Sicht der Sachlage führte.

Also noch einmal ein großes Dankeschön und ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend!

LG aus Maiersdorf

Angelika Stickler